Edle Steine Ostfildern 2023

Messe für Mineralien & Fossilien sowie Edelsteine und Schmuck 7. und 8. Oktober 2023 im Kubino

Die Mineralienbörse Edle Steine Ostfildern Ostfildern ist ein jährliches Ereignis, das Mineralien-, Fossilien-, Edelstein- und Schmuckliebhaber aus der ganzen Welt anzieht. In diesem Jahr werden etwa 70 Aussteller ihre Schätze präsentieren, darunter 19 Aussteller, die auch Fossilien anbieten. Einige dieser Fossilienhändler stellten auch schon auf der Fossilienbörse aus.  Die Veranstaltung findet am 7. und 8. Oktober im Kubino statt, einer hervorragenden Eventlocation mit einer schönen ambiente.

Edle Steine Ostfildern 2023

Wenn Sie ein Fossiliensammler sind, lohnt sich der Besuch doppelt, da auf der Börse Gutscheine für die Fossilienbörse im nächsten Jahr ausliegen werden. Mit diesen Gutscheinen erhalten Sie im nächsten Jahr einen Nachlass von 1,00 EUR auf den Eintritt zur Fossilienbörse 2024 . Weitere Informationen zur Messe “Edle Steine” finden Sie auf der Homepage der Veranstalter .

Link zur Homepage Edle Steine Ostfildern

Wenn Sie sich für Mineralien und Edelsteine interessieren, sollten Sie unbedingt die Mineralienbörse besuchen. Hier finden Sie eine große Auswahl an Mineralien und Edelsteinen aus verschiedenen Ländern und Regionen. Die Aussteller sind Experten auf ihrem Gebiet und können Ihnen wertvolle Informationen über die Herkunft und Eigenschaften der Steine geben.

Auch die Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie e.V. werden mit einem Informationstand vertreten sein.

Rückblick Fossilien Börse 2023

Dies ist ein kurzer bebilderter Rückblick der Fossilien-Börse 2023.

Besucher der Fossilien-Börse 2023 am Eingag zum Kubino.


Die Fossilien-Börse 2023 fand nach der Pandemie-Pause zum ersten Mal im Kubino Ostfildern statt. Dank des professionellen Hallenteams des Kubino sowie der Veranstaltungstechniker von b&b eventtechnik waren die Vorbereitungen zur Messe schnell erledigt. Somit stand dem zeitigen Aufbau der Fossilien Aussteller nichts mehr im Wege. Der Aufbau war Reibungslos und zügig. Am Samstagvormittag war der Besucherandrang groß. Der Nachmittag verlief da schon beschaulicher. Am Sonntag nutzen auch viele Besucher die Möglichkeit die Messe nochmals kostenlos mit dem Vortagesticket zu besuchen. Auch der Sonntagnachmittag war dieses Jahr eher beschaulich. Was sicherlich auch auf das Pfingstwochenende sowie traumhafte Wetter zurückzuführen sein dürfte.

Von Seiten der Besucher war das Feedback überaus positiv. Auch von den Ausstellern war das Feedback überwiegend sehr positiv. Natürlich gibt es auch punkte welche wir nächsten Jahr noch verbessern sowie optimieren wollen. Immerhin handelt es sich um eine neue Event Location mit ihren eigenen Besonderheiten.
Die Fossilien-Börse 2023 war ein sehr erfolgreicher Neustart das Traditionsmesse für Fossilien.

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals bei allen beteiligten und insbesondere bei den Besuchern dieser einzigartigen Messe nur für Fossilien.

Hier finden Sie das Ausstellerverzeichnis der Fossilien-Börse 2023.

Und wir Freuen und schon die nächste Fossilien-Börse am 13. – 14.04 2024.

Nicht mehr lange bis zur Fossilien Börse 2023

Es ist bald so weit! Die Fossilien Börse findet am 27. und 28. Mai 2023 im Kubino in Ostfildern statt.

Eingang zur Fossilien Messe im Kubino

Das Kubino ist eine moderne Location mit hervorragender Verkehrsanbindung.Die Fossilien-Börse ist eine der größten Messen für Fossilien Europas und ein Treffpunkt für Hobby- und Berufspaläontologen.
Dieses Jahr sind wieder viele Stamm-Aussteller aber auch neue Fossilien Anbieter dabei. Hier finden Sie das Aussteller Verzeichnis.


Zur Fachberatung und Fossilienbestimmung sind folgende Institutionen vor Ort: Stuttgart Naturkundemuseum, Steinkern.de, Paläontologische Gesellschaft sowie die Stuttgarter Mineralien & Fossilienfreunde.


Die Öffnungszeiten sind Samstag von 10–18 Uhr und Sonntag von 11-16 Uhr. Der Eintritt am Samstag beträgt 6 EUR. Der Eintritt am Sonntag beträgt 3 EUR. Am Sonntag ist der Eintritt kostenlos für Besucher vom Samstag. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist der Eintritt an beiden Tagen kostenlos.

Abendessen am Samstag nach der Messe im Kubino.

Abendessen im Kubino nach der Fossilien Messe


Am Samstag Abend gibt es die Möglichkeit direkt am Veranstaltungsort nach der Messe eines Abendessens. Das Angebot bedarf der Voranmeldung und es müssen genügend Interessenten dabei sein damit es stattfindet.

Hier ist das die Speisekarte:

Speisekarte Kubino

Ihre Anmeldung fürs Abendessen richten Sie bitte an Herrn Alexander Hahn vom Kubino:

Tel.: +49 711 469 09 10
Email: alexander.hahn@sbr-ggmbh.de

Über den Status der Anmeldungen wind hier an dieser Stelle informiert:

Zum jetzigen Zeitpunkt sind noch genügend Reservierungen für das Abendessen eingegangen.

Bitte beachten Sie, dass es sich um ein Angebot direkt vom Kubino handelt.

Fossilien-Börse 2023

Die Messe für Fossilien am 27. & 28.5 2023.

Es ist so weit, wir haben für dieses Jahr einen Termin sowie eine neue Location nahe Stuttgart.

Fossilien Börse 2023 im Kubino

Der neue Veranstaltungsort für die Fossilien Börse ist das Kubino in Ostfildern, eine moderne Location mit hervorragender Verkehrsanbindung. Die Haltestelle Ostfildern Nellingen ist nur etwa 250m vom Veranstaltungsort entfernt. Zudem verfügt das Kubino über ein eigenes Restaurant. Somit ist fürs leibliche Wohl gesorgt. Der Außenbereich ist wesentlich großzügiger gestaltet. Hierdurch ist Auf- und Abbau deutlich einfacher als in der Filderhalle.

Karte Fossilien Börse 2023

Vom Stuttgarter Hauptbahnhof ist das Kubino unter anderem direkt mit der U-Bahnlinie U7 erreichbar. Vom Flughafen Stuttgart ist das Kubino über die Linie U6 mit einmaligem Umsteigen in die Linie U7 an der Haltestelle Gerlingen zu erreichen.

Wir hoffen, dass es uns gemeinsam gelingen wird diese Traditionsveranstaltung fortzuführen.

Nach der pandemiebedingten Pause gilt es jetzt vor allem darum den Termin und den neuen Veranstaltungsort zu verbreiten. Denn nur mit ausreichendem Interesse und auch genügend Ausstellern können wir den Fortbestand der Fossilien-Börse sichern. Es wäre bedauerlich, wenn wir in der Zukunft auf eine Messe nur Fossilien verzichten müssten. Wir sind zuversichtlich, dass uns dies gelingen wird, wie es uns auch damals in Jahr 2017 gelungen ist. Wir sind der Meinung, dass eine Messe nur für Fossilien wichtig ist.

Es sind noch viele Details zu klären. Es gibt noch viel zu tun. Packen wir es an.

Fossilien Börse 2022: Noch kein Termin.

Zunächst wünschen wir Ihnen an dieser Stelle ein vor allem gesundes und erfolgreiches sowie ein steinreiches Jahr 2022. Wir hoffen, dass in diesem Jahr wieder mehr Mineralien- und Fossilien-Messen möglich sein werden. Es wird Zeit, dass wir uns alle wieder sehen! Die letzten beiden Jahre mussten wir ja schon auf unsere Messe für Fossilien verzichten.
Daher würden wir auch gern einen Termin für die nächste Messe nur für Fossilien bekanntgeben. Noch haben wir leider keinen Termin für die Fossilien Börse 2022.

Termin Fossilien Börse 2022 ungewiss

Terminlage der Fossilien Börse 2022:

Zu normalen Zeiten würden jetzt die Vorbereitungen für den Jahresevent für Fossilien auf vollen Touren laufen. Ein normales Jahr werden wir alle wohl leider 2022 auch nicht wirklich bekommen.
Dies ist natürlich der aktuellen Corona-Lage und der damit kaum vorhandenen Planungssicherheit für Veranstaltungen geschuldet. Die gesamte Veranstaltungsbranche ist seit Beginn der Pandemie im Ausnahmezustand.
Zurzeit können wir daher zu unserem Bedauern noch keinen Termin für die Fossilien Börse 2022 seriös festlegen.

Zudem gibt es auch keinen Veranstaltungs-Ort für die Fossilien Börse 2022.

Seit 1995 war die Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen der Veranstaltungsort der Messe nur für Fossilien. Damals noch als „Petrefakta, der europaweit einzigartigen Börse, speziell für. Fossilien.
Seit dem Jahr 2015 haben sich dann Fossilien-Sammler sowie Hobby- und Berufs- Paläontologen auf der Fossilien Börse in der Filderhalle getroffen.

Dem allgemeinen Geschehen sowie auch Umstrukturierungen geschuldet musste die Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen ihre Konditionen spürbar anpassen.
Dies hätte eine Vervielfachung unserer bisherigen Preise nach sich gezogen.
Mit dem Charakter und Charme der Fossilien Börse als Kultur- und Sammler-Messe wäre diese Kosten-Struktur aus unserer Sicht nicht vereinbar.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei der Filderhalle sowie der Stadt Leinfelden-Echterdingen für mehr als ein Viertel Jahrhundert der guten Zusammenarbeit bedanken.

Die Zukunft der Fossilienbörse:

Wir hoffen im Verlauf diesen Jahres eine Fossilien Börse veranstalten zu können und zu dürfen.
Uns erscheint momentan ein Termin später im Verlauf des Jahres im Hinblick auf Hygiene-Konzepte, Infektionsschutz-Auflagen sowie den zulässigen Teilnehmerzahlen am ehesten Erfolg zu versprechen.
Fossilien als Zeugnisse der Evolution zeigen uns, dass Veränderung auch mit Verbesserung einhergeht, daher sind wir zur Zeit am Planen wie die neue Fossilien Börse sich gestalten wird

Wir werden sie an dieser Stelle weiterhin über die Entwicklung informieren.

Fossilien- Börse 2021 Termin abgesagt.

Wird es in 2021 überhaupt noch eine Fossilien – Börse geben?

Giebt es noch eine Fossilien - Börse 2021 ?

Wir hoffen, dass es uns in diesem Jahr gelingen wird wieder eine Messe für Fossilien zu veranstalten. Geplant war die Fossilien – Börse  am 10. & 11. April 2021.

Dieser Termin ist seit einem Jahr in der Vorplanung.  Trotz der Lockerdungsdebatte lässt die aktuelle Entwicklung der Pandemie hier wohl weit aus weniger Freiraum, als gehofft.

Aus jetziger Sicht ist eine Öffnung aus dem Lockdown zu den Osterferien eher unwahrscheinlich.

Fossilien Börse 2021 : Keine Planungssicherheit & unbeantwortete Fragen.

Dies ist seit einem Jahr die neue Normalität im Kultur- und Veranstaltungsbereich.

Fossilien Börse 2021, keine  Keine Planungssicherheit für die Messe für Fossilien.

Es ist noch völlig unklar welche Auflagen kommen, wenn Messen wieder möglich sind. Für die Fossilien- Börse 2021 ist dies nicht anders.

  • Sicherlich wird es eine Maskenpflicht geben.
  • Wird für die Teilnehmer der Messe negativer Coronatests notwendig sein ? *
  • Wie wird dieses Jahr die Datenverarbeitung nach Corona – Verordnung geregelt?
  • Wie viele Teilnehmer werden pro Quadratmeter zugelassen?
  • Welche Quarantäne- Regeln und Einreisebeschränkungen werden möglicherweise bestehen ?

* (https://www.bundestag.de/resource/blob/803630/25a0b74afdbcb0d7bcec045e34910d39/WD-7-107-20-pdf-data.pdf)

Schon letztes Jahr mussten wir auf den Fossilien – Event des Jahres verzichten.

Die Fossilien – Börse ist eben mehr als nur eine Messe für Fossilien.
Dies wird uns nun noch mal deutlicher bewusst.

Deshalb hatten wir in 2020 trotzdem alles versucht diesen Fossilienkultur- Event zu ermöglichen.
Der Regel – Termin 2020 fiel in die Zeit des ersten Lockdown.
Und pünktlich zum Ausweichtermin folgte nach den Sommermonaten der  2. Lockdown.

So sehr wir uns auf ein Wiedersehen mit unseren Sammler- und Händler- sowie Wissenschaftler- Kollegen freuen: 

Aus jetziger Sicht ist eine Fossilien-Börse 2021 unwahrscheinlich.

Wir werden trotzdem weiterhin versuchen eine Messe für Fossilien zu ermöglichen.

Jedoch muss dies auch praktikabel und vor allem sicher für alle Beteiligten sein.

Fossilien Messe 2020 abgesagt.

Abgrund der aktuellen Entwicklung wird es 2020 keine Fossilien Messe mehr in der Filderhalle geben.

Fossilien Messe 2020 abgesagt

Keine Fossilien Messe mehr in 2020:

Es wird in diesem Jahr keine Fossilien Börse mehr geben.
Dies ist jetzt in Anbetracht der aktuellen Entwicklung sicherlich nicht unerwartet.
Die Covid-19 Pandemie hat aktuell wieder deutlich an Dynamik gewonnen.
Noch mehr als dies noch vor ein paar Wochen der Fall war.
Immer mehr Regionen werden aktuell als Risikogebiete eingestuft. Seit einigen Tagen ist auch der Kreis Esslingen und damit Leinfelden-Echterdingen Corona Risikogebiet. Es drohen zur Zeit Reisebeschränkungen, Quarantäne pflichten und Beherbergungsverbote.
Schon vor der aktuellen Eskalation waren die Auflagen und Anforderungen für die Durchführung einer Fossilien Messe mindestens als Herausfordernd zu bezeichnen.
Allerdings durch die aktuellen Abstandsregeln hätten alleine die Aussteller nur etwa die Hälfte der erlaubten Teilnehmer ausgemacht. Anders ausgedrückt wäre in etwa auf einen Aussteller eben nur ein Besucher erlaubt gewesen.

Beachten Sie auch die Aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. : https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Sowie auch die Risikobewertung des RKI : https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikobewertung.html

Wir sind daher der Meinung, dass eine Messe für Fossilien zur Zeit weder organisatorisch noch wirtschaftlich durchführbar ist. Zudem wäre es im aktuellen Kontext unverantwortlich. Wir haben uns alle auf ein Wiedersehen auf der Fossilien Börse gefreut. deshalb bedauern wir natürlich diese Absage für 2020. Also richten wir daher unser Augenmerk auf das nächste Jahr und freuen uns auf die Fossilien-Börse 2021.

Die Fossilien Börse 2021:

Die Fossilien-Börse 2021 ist für den 10.04.-11.04.2021 geplant.
Zusammen mit der Filderhalle Leinfelden-Echterdingen versuchen wir hier schon jetzt so gut und sicher wie möglich zu planen. Selbstverständlich stehen auch bei dieser Planung sichere Abstands & Hygienekonzepte für eine Fossilien Messe in Fokus. Im Frühjahr nächsten Jahres dürfen wir auch wieder vorsichtig auf eine leichte Entspannung der allgemeinen Lage hoffen.
Wir werden Sie an dieser Stelle über die weitere Entwicklung informieren.

Das voraussichtliche Datum für die nächste Fossilien Börse ist  der 10. – 11. April 2021.

Wird es 2020 noch eine Messe für Fossilien geben?

Vielleicht wird es eine Messe für Fossilien am 28.11.2020 geben.
Es wird sich bald zeigen ob eine Fossilien Börse dieser Art dieses Jahr überhaupt durchführbar ist.

Und ob eine solche Fossiliensammler Messe auch überhaupt sinnvoll ist muss sich in Anbetracht der jetzigen Entwicklung auch noch zeigen. Dennoch, unter Auflagen sind öffentliche Veranstaltungen, wie Tagungen und kleinere Messen, sowie Flohmärkte in Baden Württemberg möglich. Weitere Lockerungen sind ziemlich sicher nicht bis Ende Oktober zu erwarten.
Darüber hinaus dürfen wir noch lange keine Rückkehr zur Normalität erwarten.

Vielleicht wird es eine Messe für Fossilien am 28.11.2020 geben.

Mögliche Messe für Fossilien am 28. November 2020.

Zurzeit prüfen wir zusammen mit der Filderhalle vorsichtig und sorgfältig die Voraussetzungen für eine Fossilien Messe am 28. November dieses Jahres.
Wir wollen an dieser Stelle keinen übermässigen Optimismus verbreiten.
Zu diesem Zeitpunkt versuchen wir lediglich ein durchführbares und tragfähiges Konzept zu erarbeiten. Ein weiterer Aspekt ist die finanzielle Darstellbarkeit einer solchen Messe für Fossilien. Es erscheint einfach wenig sinnvoll eine solche Veranstaltung zu planen ohne die Kosten für alle Beteiligen signifikant zu reduzieren. Es ist einfach mit Einschränkungen zu rechnen. Dies alles stellt eben für unsere Planungen besondere Herausforderungen dar.
Die Situation ist immer noch genauso dynamisch wie zu Beginn dieses Jahres.
Daher haben wir für Sie zurzeit nur eine Idee sowie ein Datum.

Über die Aktuelle Entwicklung werden wir Sie an dieser Stelle weiter informieren.

Bitte beachten Sie auch Novellierung der paläontologischen Denkmalschutzgesetzgebung in Nordrhein-Westfalen:

Steinkern.de - Novellierung der paläontologischen Denkmalschutzgesetzgebung in Nordrhein-Westfalen
Nur noch bis zu, 15.09. mitmachen.

Des weiteren würde es uns freuen, wenn Sie Steinkern.de besuchen und noch den Vorschlag zur Novellierung der paläontologischen Denkmalschutzgesetzgebung in Nordrhein-Westfalen zeichnen.

Es sollte allen Paläontologen und Hobbypaläontologen sowie Fossilienhändlern und Sammlern von versteinerungen daran gelegen sein mehr Rechtssicherheit und Nachhaltigkeit beim Sammeln von Fossilien zu haben. Nehmen Sie sich einfach 5 Minuten Zeit für dieses wichtige Anliegen welches uns alle betrifft.

Die Zeichnungsfrist endete am 15. September.

Besuchen Sie : https://www.steinkern.de/vermischtes/sonstige-berichte/1350-denkmalschutzgesetzgebung-nrw.html

Fossilien- und Mineralienbörse im Urzeithof, Stolpe am 12.07. 2020

Am 12.07.2020, von 10:00h bis 17:00 Uhr findet eine Mineralien- und Fossilien-Sammlerbörse im Urzeithof statt.

Banner Urzeithof

Die Börse findet anlässlich des 10jährigen Bestehen des Museums dieses Jahr erstmalig statt und ist für Besucher der Börse kostenlos. Jedoch dürfen maximal 250 Personen gleichzeitig die Veranstaltung besuchen. Trotz Corona lässt diese Mineralien- und Fossilienmesse im Norden openair fast ein St. Marie Gefühl aufkommen.

Der Urzeithof.
Der Urzeithof
(Quelle: Urzeithof.de)

Wir hoffen das noch viele weitere Veranstaltungen dieser Art folgen.

Fossilien Börse 2020 nicht im Sommer.

Die Börse findet nicht am 13+14 Juni 2020 statt.

Fossilien Börse 2020 nicht im Sommer.

Die aktuelle Entwicklung der Corvid-19 Situation lässt den Sommertermin nicht zu. Dies kommt jetzt natürlich nicht überraschend.
Zum Zeitpunkt der Planung des Termins für den Juni waren noch weniger als 1000 Fälle in Deutschland zu verzeichnen. Die Dynamik der Situation erfordert Flexibilität.
Die weitere Planung zur Zukunft der Fossilien Börse prüfen wir aktuell.

Bitte besuchen Sie unsere Internetseite regelmäßig um auf dem laufenden zu bleiben.